1. World Series Titel im Doppel für den TSC

Am 14-16.09 waren unsere Junioren und einige unserer Herren bei den World Series by Leonhart, die vom 13. bis 16.09.2018 in St. Wendel stattfanden, um Ihr Glück im Einzel und Doppel zu versuchen.
Die Junioren- Doppel waren wie folgt gepaart:
Eileen Hehner und Chiara Weimar,
Tobias Fornoff und Nathanael Pfitzner,
Marvin Borth und Robin Schwinn und
Amon Lorenz spielte mit David Bruhn vom TSG Husbäke e.V.
Lukas Zahn und Nico Dascher spielten im Open Doppel zusammen.
Auch Daniel Reeder war dabei und spielte mitunter fürs Team Nations-Disabled, die den 3. Platz erspielt haben.
Unsere Junioren haben sich auch diesmal wieder in die oberen Platzierungen gespielt.
Marvin und Robin erreichten im Junioren Doppel Platz 3
Amon konnte sich mit seinem Partner David den 1. Platz von insgesamt 20 Paarungen erspielen wodurch sie sich für die Weltmeisterschaft 2019 in Murcia qualifiziert haben.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs und Mädels, die alle wieder mit viel Spaß an dem Turnier teilgenommen haben.
Auch an unsere National-Teams herzliche Glückwünsche.
Junioren und Damen Platz 1
Herren Platz 4
Starke Leistung 👍🏻

 


Tornado-Challenger in Darmstadt

Gestern waren unsere Jungs in Darmstadt, zum 2.  Tornado-Challenger 2018 zu Gast

Es wurde Doppel und Einzel gespielt insgesamt waren 27 Einzelspieler und 18 Doppel am Start.

Lukas verlor das Halbfinale knapp mit seinem Partner Ingo. Sie konnte sich dann aber den dritten Platz sichern.

Nico spielte sich im Einzel ins Finale, leider konnte er sich da  gegen einen stark aufspielenden Philipp Lukas nicht durchsetzen. 5:0/ 4:5 /4:5 / 3:5

Profi-Doppel

1. Lars Thomsen / Sven Jakobi

2. Philipp Lukas / Dominik Moll

3. Lukas Zahn / Ingo Trabert 

Amateur-Doppel

1. Lars Schwolow / Mario Meraner

2. Peter Groß / Jan Nicolin

3. Zoran Zunk / Hasan Usman

Profi-Einzel

1. Philipp Lukas

2. Nico Dascher

3. Lars Schwolow 

Amateur-Einzel

1. Dominik Moll

2. Günter Mendler

3. Franco Lupusella

Wir gratulieren unseren Spielern zu den Medaillen.