TSC auf der Mittelhessischen Meisterschaft in Marburg

Am 05.04 und 06.04.014 war der TSC Fränkisch-Crumbach auf der Mittelhessischen Meisterschaft in Marburg durch 14 Mitglieder vertreten. Darunter waren 11 Junioren im Alter von 12.-17. Jahren.

Wie erwartet haben die Junioren ihr können gezeigt. Lukas Zahn und Dominik Büdinger haben sich im Viertelfinale der Junioren sehr gut geschlagen doch leider mit 1:3 Spielsätzen verloren. Bei den Erwachsenen konnten sich Sven Hehner und Patrick Kredel den 33 Platz in der Kategorie Halbprofi von 120 Teams sichern.

Sonntags stand Lukas Zahn in der offenen Vorrunde der 90 Teilnehmer auf Platz 1. Leider verlor er im Halbfinale der Junioren.

Konnte sich aber durch ein überragendes Matches das durch den 5. Satz entschieden wurde in dem er seinen Gegner klar mit 5:1 deklassierte und sich so den 3. Platz sicherte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.